Repowering von Windenergieanlagen Flomborn

Repowering

Beim Repowering werden bestehende Windenergieanlagen der ersten Generation durch modernere und leistungsstärkere Anlagen ersetzt.

Durch die Verdoppelung der Leistung kann eine effizientere Nutzung der Standorte und somit durchaus eine Verdreifachung des Ertrags erreicht werden. Darüber hinaus verfügen die neuen Anlagen über deutlich geringere Drehzahlen und wirken optisch harmonischer als die schnell drehenden Rotoren der älteren Generation. Diesen technologischen Fortschritt möchten wir gemeinsam mit Ihnen nutzen und stehen Ihnen als Repowering-Experte gerne zur Seite.

 

Ertragssteigerung

Der Ertrag von Windenergieanlagen hat sich seit den 1990er Jahren enorm erhöht: 1995 lag der Jahresertrag einer 500-Kilowatt-Anlage bei rund einer Million Kilowattstunden. Heute erzielt eine Windenergieanlage einer Drei-Megawatt-Klasse mit einem Rotordurchmesser von über 100 Metern die sechs- bis achtfache Energiemenge.

 

Repowering-Vorteil

Repowering bietet sowohl wirtschaftliche Vorteile für  Betreiber und Flächeneigentümer der Windenergieanlagen als auch Vorteile für die Bürger vor Ort.

Ihr Ansprechpartner:

Kontakt Repowering Ingo Sebastiani

Ingo Sebastiani

Head of Repowering


+49 6732 96 57 1417
repowering@juwi.de

Jetzt anrufen

Zu Verkaufen

2 Wind World 750/52

Download

Broschüre

Repowering Windenergie

Download

Vorteile für Betreiber und Flächeneigentümer
  • Erlöse bei frühzeitigem Verkauf der Altanlagen können in vielen Fällen die Rückbaukosten decken und teilweise überkompensieren
  • Höhere Pachteinnahmen durch größere Anlagen
  • Kompensationszahlung an Betreiber, die der Höhe nach dem Gewinn aus einem Weiterbetrieb der Altanlage bis zum Ende der EEG-Vergütung entspricht. Basis für die Berechnung der Kompensation ist der Ertrag eines 100%-Windjahres.
Allgemeine Vorteile
  • Steigerung der Stromerträge durch leistungsstärkere Anlagen
  • Günstigere Strompreise und verbesserte Netzintegration durch modernere Anlagen
  • Optisch harmonisiertes Landschaftsbild durch deutlich geringere Drehzahl
  • Steigerung der regionalen Einnahmen

Als langjähriger Experte im Bereich Repowering bietet Ihnen juwi alle Dienstleistungen der Wertschöpfungskette - von der Standortanalyse, über die Entwicklung des Projektes bis zum Abbau und Verkauf der Altanlagen und der Realisierung der neuen Windenergieanlagen. Mit bereits über 100 realisierten Projekten besitzt unser Team umfangreiches Know-How das wir gerne mit Ihnen teilen. Wir begleiten Sie als kompetenter Partner und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Konzept.

Aus 13 mach 5

Zauberhaftes Repowering: Fünf Vestas V112-Windräder produzieren doppelt so viel sauberen Strom wie 13 alte Mühlen

> mehr
Repowering - die Vorteile

Erklär-Video

Repowering - die Vorteile

Anlagenanzahl, Befeuerung, Drehzahlminimierung und Leistungssteigerung: Der Bundesverband Windenergie erklärt in seinem Video anschaulich, was Repowering genau bedeutet.

Broschüre

Repowering Windenergie Mehr Stromertrag, Klimaschutz und Wertschöpfung durch den Bau morderner Turbinen am gleichen Standort