Off-Grid

Kombianlage Wadi El-Natrun

Land:
Ägypten
Inbetriebnahme:
2007

Wadi El Natrun liegt im Norden Ägyptens. Dort hat juwi gemeinsam mit lokalen Partnern ein Kombi-Anlage bestehend aus einer Solaranlage, 4 Kleinwindanlagen und einem Dieselgenerator errichtet.

Durch die Kombination unterschiedlicher Energieerzeuger können Investitionskosten gesenkt und die Verfügbarkeit der Systeme erhöht werden. Dadurch können auch größere Verbraucher wie zum Beispiel Hotels, Schulen oder Krankenstationen nachhaltig mit Strom versorgt werden.


Weitere Themen

Neuste Artikel

„Noch zahnloser Tiger“: juwi-Vorstandsvorsitzender kritisiert Entwurf des Windenergie-an-Land Gesetzes und macht Vorschläge zur Nachbesserung

Das Erreichen der EEG-Ausbauziele 2030 für Windenergie ist mit vorliegendem Gesetzentwurf kaum zu… mehr

Windpark Jülich-Bourheim am Netz

STAWAG Energie und juwi bauen Windenergie in NRW weiter aus. Sauberer Strom für 7.700 Haushalte. mehr

Gestörte Lieferketten konterkarieren schnellen Ausbau regenerativer Erzeugungskapazitäten und erfordern die Anpassung der Umsetzungsfristen im Erneuerbare-Energien-Gesetz

Verlängerung der EEG-Realisierungsfristen für PV-Freiflächen und Wind-an-Land-Projekte dringend… mehr