Solar, Projektentwicklung

Solarpark Greenough River

Kapazität:
37 MW
Land:
Australien
Region:
Westaustralien
Inbetriebnahme:
2020

Die australische juwi-Tochtergesellschaft juwi Renewable Energy Pty Ltd hat einen EPC-Vertrag (Engineering, Procurement and Construction) mit Bright Energy Investments zur Realisierung eines 37 Megawatt-Solarparks am Greenough River in Westaustralien unterzeichnet. Im kommenden Jahr soll die Erweiterung eines bereits bestehenden Solarparks ans Netz gehen. Die Anlage versorgt rund 16.300 westaustralische Haushalte zuverlässig mit erneuerbarem Strom. 

Mehr Informationen zum Solarpark Greenough River 


Weitere Themen

Ihr Ansprechpartner

Felix Wächter
Pressesprecher

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

Windpark Jülich-Bourheim am Netz

STAWAG Energie und juwi bauen Windenergie in NRW weiter aus. Sauberer Strom für 7.700 Haushalte. mehr

Gestörte Lieferketten konterkarieren schnellen Ausbau regenerativer Erzeugungskapazitäten und erfordern die Anpassung der Umsetzungsfristen im Erneuerbare-Energien-Gesetz

Verlängerung der EEG-Realisierungsfristen für PV-Freiflächen und Wind-an-Land-Projekte dringend… mehr

Größtes Einzelprojekt der Joint-Venture-Geschichte: juwi Shizen Energy bringt in Japan 54-Megawatt-Solarpark ans Netz

Sonnenkraftwerk steht auf einem ehemaligen Golfplatz rund 100 Kilometer nördlich von Tokio. mehr