Solar, Projektentwicklung

Solarpark Bokamoso

Kapazität:
78 MW
Land:
Südafrika
Region:
Nordwestprovinz
Inbetriebnahme:
2020

Das Projekt ist Teil eines 250-MW-Solar-PV-Portfolios, das juwi für die südafrikanische Versicherungsgruppe Old Mutual Alternative Investments gebaut hat. Mit der Inbetriebnahme ist nicht nur der Bau des Portfolios abgeschlossen, sondern das Unternehmen hat auch die Marke von 3000 MW installierter PV-Leistung überschritten. Das Portfolio besteht aus den drei südafrikanischen Solarparks: Waterloo (86 MW), in der Nähe von Vryburg, Bokamoso South Africa (78 MW), in der Nähe der Stadt Leeudoringstad, und Droogfontain 2 (86 MW), in der Nähe der Diamantenstadt Kimberly in der Provinz Nordkap. 

Mehr Informationen über den Solarpark Bokamoso 


Weitere Themen

Ihr Ansprechpartner

Felix Wächter, Pressesprecher der juwi-Gruppe

Felix Wächter
Pressesprecher

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

Solarstrom für Fukushima: juwi Shizen Energy baut 100-Megawatt Solarpark in Japan

Größter EPC-Auftrag des Gemeinschaftsunternehmens. Solarpark „Azuma Kofuji“ erzeugt Strom für mehr… mehr

„Arbeitsschutz muss auf der Anlage gelebt werden“

Solarpark Ishikawa

mehr