Solar, Projektentwicklung

Solarpark Karnataka

Kapazität:
135 MW
Land:
Indien
Region:
Karnataka
Inbetriebnahme:
2018

Größtes Einzelprojekt in der Firmengeschichte 

Auftraggeber für den Bau des Großkraftwerks war Energon Soleq Ravi India Power Resources Pvt Ltd. Die Anlage nahe des Ortes Guttigoli im Norden des Bundesstaates Karnataka hat eine Größe von 243 Hektar. Die Jahresstromproduktion liegt bei mehr als 226 Millionen Kilowattstunden. Betrieb und Wartung des Solarkraftwerks übernimmt die juwi-Niederlassung in Indien. Mit diesem Projekt wächst das Betriebsführungsportfolio der indischen juwi-Niederlassung auf 347 Megawatt an. 


Weitere Themen

Ihr Ansprechpartner

Felix Wächter, Pressesprecher der juwi-Gruppe

Felix Wächter
Pressesprecher

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

Solarstrom für Fukushima: juwi Shizen Energy baut 100-Megawatt Solarpark in Japan

Größter EPC-Auftrag des Gemeinschaftsunternehmens. Solarpark „Azuma Kofuji“ erzeugt Strom für mehr… mehr

„Arbeitsschutz muss auf der Anlage gelebt werden“

Solarpark Ishikawa

mehr