30.10.2018 / Solar, Presse

juwi überspringt die 100 Megawatt-Marke in Vietnam

In der Mitte des Landes Nahe der Ostküste baut juwi einen weiteren 50 Megawatt Solarpark.

Mit der Unterzeichnung des dritten EPC-Vertrages für Planung, Einkauf und Bau eines 50 Megawatt Solarprojekt in Zusammenarbeit mit dem französischen Unternehmen Quadran International und der TTVN Group aus Vietnam hat juwi innerhalb weniger Wochen die 100 Megawatt-Marke in Vietnam überschritten. Zusammengerechnet verfügen die drei in den letzten Wochen in Vietnam unterzeichneten Projekte über 130 Megawatt. Die Fertigstellung ist bis Juni 2019 geplant.

Das neuste Projekt wird  in der Cat Hiep, Binh Dinh Provinz, rund 600 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Ho-Chi-Minh gebaut. juwi ist für den Bau, die Planung der Anlage und den Einkauf der Komponenten verantwortlich. Nach der Fertigstellung wird juwi auch die Betriebsführung für des Solarpark übernehmen – zunächst für die ersten beiden Betriebsjahre. Die Anlage soll nach der Fertigstellung rund 75 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom jährlich in das Stromnetz in Vietnam einspeisen.

„Das Projekt ist ein weiteres Bekenntnis zu dem sich schnell entwickelnden vietnamesischen Markt zusammen mit unseren internationalen und vietnamesischen Projektentwicklungspartnern“, sagt Valerie Speth, juwi-Regionaldirektorin für die Region Asien-Pazifik beim Spatenstich für das Projekt am 29. Oktober. juwi ist in Asien-Pazifik seit dem Jahr 2010 aktiv und hat seitdem Solarprojekte mit mehr als einem Gigawatt realisiert beziehungsweise aktuell in der Umsetzung.


Zurück zur Übersicht

Weitere Themen

Solar Presse

Ansprechpartner

Christian Hinsch

Christian Hinsch
Director of Corporate Communications

Jetzt anrufen
E-Mail


Neuste Artikel

Heiße Bauphase für 29 Megawatt-Solarpark in Japan

juwi Shizen Energy und Trina Solar errichten rund 400 Kilometer nördlich von Tokio den Osato... mehr

Bundesweit erfolgreich: juwi gewinnt Zuschläge für Windenergie-Projekte in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und im Saarland

In der vierten Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur setzt sich juwi erneut durch mehr


Thema als RSS Feed abonnieren