Wir bieten attraktive Pachtzahlungen für Flächeneigentümer

Werden Sie Teil der Energiewende – als Landwirt mit ihrer Ackerfläche, als Gemeinde mit ihrem kommunalen Grundstück oder als Waldbesitzer mit ihrer Forstfläche.

Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für den Klimaschutz und sorgen für neue Einnahmequellen

Der Ausbau der Windenergie und der Solarenergie bietet vielen Akteure spannende Perspektiven: Investoren können die Anlagen betreiben und eine gute Rendite über 20 Jahre erwirtschaften. Flächeneigentümer können im gleichen Zeitraum eine gute Pacht einnehmen. Anlagen- und Komponentenhersteller, Projektentwickler, Betriebsführer und zahlreiche Dienstleister in der Planungs-, Bau- und Betriebsphase schaffen Arbeitsplätze in einer absoluten Zukunftsbranche. Werden auch Sie Teil dieser faszinierenden Entwicklung und verpachten Sie uns Ihr Grundstück – gemeinsam sichern wir die Zukunft kommender Generationen.

Pachtflächen für Solarenergie

Besitzen Sie eine zusammenhängende Freifläche mit einer Größe von mindestens sieben Hektar? Dann möchten wir mit Ihnen gerne über die attraktiven Möglichkeiten eines Solarparks auf Ihrem Grundstück sprechen. Wir realisieren Photovoltaik-Anlagen in Süd-, West- und Ostdeutschland und suchen geeignete Standorte, beispielsweise auf landwirtschaftlichen Grundstücken, auf Konversionsflächen und auf Arealen entlang von Autobahnen und Bahntrassen.

NEU: Solarstrom ohne EEG-Förderung

Photovoltaik-Strom kann in vielen Regionen Deutschlands inzwischen so günstig produziert werden, dass die Anlagen auch ohne eine garantierte EEG-Vergütung wirtschaftlich sind. Der Vorteil: Für den Bau von Solarparks gibt es in diesem Fall keine Flächenbeschränkungen über das allgemeine Bau- und Planungsrecht hinaus. Der Strom wird in diesem Fall über ein sogenanntes Power-Purchase-Agreement (PPA) frei vermarktet, zum Beispiel über einen regionalen Energieversorger. Denkbar und möglich sind aber auch direkte Strombelieferungen an Industriebetriebe. juwi gehört zu den Unternehmen in Deutschland, die bereits Erfahrung mit der Stromvermarktung außerhalb des EEG gesammelt haben. Mit der Mannheimer MVV Energie AG haben wir zudem einen der größten Stromvermarkter als Mutterkonzern an unserer Seite.

Wir bieten Ihnen zwei Vertragsmodelle – Sie haben die Wahl

Option 1: Sie verpachten an uns und die Anlage wird extern betrieben

  • Sie verpachten die Fläche an uns
  • Wir realisieren den Park auf Ihrer Fläche
  • Wir suchen einen Investor und Betreiber
  • Sie profitieren 25 Jahre von festen und sicheren Pachtzahlungen

Option 2: Sie verpachten an uns und betreiben die Anlage selbst

Sie verpachten die Fläche an uns

  • Wir realisieren den Park auf Ihrer Fläche
  • Sie betreiben die Anlage selbst
  • Sie profitieren von den Stromerträgen
Pachtflächen für Windenergie

Pacht- und Nutzungsverträge sind die Grundlage für jedes Windprojekt. Für unsere Projekte identifizieren wir Standorte und vereinbaren mit Flächeneigentümern eine Nutzung ihrer Grundstücke über mindestens 20 Jahre. Dabei prüfen wir Abstände zu Wohnsiedlungen und Verkehrswegen und berücksichtigen zahlreiche Ausschlusskriterien, zum Beispiel zum Schutz von Natur- und Artenschutz. 

Wenn Sie als Landwirt Ihre Ackerflächen, als Gemeinde Ihre kommunalen Flächen oder als Waldbesitzer Ihre Forstflächen verpachten möchten, sind wir Ihr erfahrener Partner. Wir bauen auf eine nunmehr 25-jährige Erfahrung und haben in zahlreichen Bauvorhaben belegt, dass wir als umsetzungsstarker Partner auch komplexe Projekte erfolgreich realisieren können. 

Bei uns ist Ihre Fläche in guten Händen. Und wir unterstützen Sie bei der Kommunikation in Ihrer Kommune und bieten zudem auf Wunsch zahlreiche Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung an: von der finanziellen Beteiligung am Projekt bis hin zum günstigen Bezug von Ökostrom direkt vor Ort.

Sie haben ein Grundstück, das Sie verpachten möchten?

Wenn Ihr Grundstück für den Bau von Wind- oder Solarenergieanlagen geeignet ist, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Bitte lassen Sie uns für ein Erstgespräch einige Informationen im Rahmen unserer Checkliste ausgefüllt zukommen.