08.10.2020 / Wind, Solar, Unternehmen, Presse

Ausbau erneuerbarer Energien abseits des EEG

Die richtigen Entscheidungen in einem sich wandelnden Energiesektor treffen ist keine leichte Aufgabe. Umso mehr freut es uns, dass juwi-Vorstand Michael Class zu den TOP50 Lenkern der Energiewende zählt.

Neue Technologien, disruptive Ideen und mutige Entscheider können die Welt verändern - auch die faszinierende Welt der Energiebranche unterliegt aktuell diesem Wandel, wie die Statements der wichtigsten Köpfe aus der Branche zeigen. 

Hier finden Sie den Beitrag aus der energy 4.0 zu Michael Class


Zurück zur Übersicht

Weitere Themen

Wind Solar Unternehmen Presse

Ihr Ansprechpartner

Felix Wächter
Pressesprecher

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

Windpark Jülich-Bourheim am Netz

STAWAG Energie und juwi bauen Windenergie in NRW weiter aus. Sauberer Strom für 7.700 Haushalte. mehr

Gestörte Lieferketten konterkarieren schnellen Ausbau regenerativer Erzeugungskapazitäten und erfordern die Anpassung der Umsetzungsfristen im Erneuerbare-Energien-Gesetz

Verlängerung der EEG-Realisierungsfristen für PV-Freiflächen und Wind-an-Land-Projekte dringend… mehr

Größtes Einzelprojekt der Joint-Venture-Geschichte: juwi Shizen Energy bringt in Japan 54-Megawatt-Solarpark ans Netz

Sonnenkraftwerk steht auf einem ehemaligen Golfplatz rund 100 Kilometer nördlich von Tokio. mehr