01.07.2021 / Presse, Solar

juwi Shizen Energy schließt 25-Megawatt starke Photovoltaik-Anlage in Japan ans Stromnetz an

Energiekonzern Tokyo Gas Co. Ltd. nimmt dritten von Shizen Energy und juwi Shizen Energy entwickelten und gebauten Solarpark ins Portfolio.

Shizen Energy Inc. und juwi Shizen Energy Inc. haben den Bau des Iwakuni-Yuu-Solarparks mit einer Leistung von 23,5 Megawatt in der japanischen Präfektur Yamaguchi abgeschlossen. Eigentümer der Anlage ist eine Tochtergesellschaft der Tokyo Gas Co., Ltd..

Der Solarpark ist das dritte Projekt, bei dem Shizen Energy die Projektentwicklung im Auftrag der Tokyo Gas Co. übernommen hat. Juwi Shizen Energy, die gemeinsame Tochter der juwi-Gruppe und Shizen Energy, hat als renommierter EPC-Dienstleister den Bau durchgeführt sowie die Anlage nun in Betrieb genommen und dem Eigentümer Tokyo Gas übergeben. Darüber hinaus werden Betrieb und Wartung des Solarparks von juwi Shizen Energy Operation Inc. übernommen.
Shizen hat sich zum Ziel gesetzt, mit zahlreichen Maßnahmen die Erde als „blauen Planeten“ zu bewahren. Um das umzusetzen, will Shizen Energy die Nutzung sicherer und nachhaltiger Energie durch die globale Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Kraftwerken vorantreiben. Durch die Entwicklung, den Bau, den Betrieb und die Wartung von Kraftwerken für erneuerbare Energien, die sowohl qualitativ hochwertig als auch in der Gesellschaft verankert sind, wird Shizen Energy sich weiter auf die Realisierung eines "100Prozent mit erneuerbaren Energien betriebenen Planeten" zubewegen. „Wir freuen uns sehr, als langjähriger Partner Shizen Energy bei diesem Vorhaben zu unterstützen“, betont Jan Warzecha, Geschäftsführer der juwi Shizen Energy in Japan.


Zurück zur Übersicht

Weitere Themen

Presse Solar

Ihr Ansprechpartner

Christian Hinsch

Christian Hinsch
Director of Corporate Communications
Tel. +49 6732 9657-1201

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

Deutschland-Premiere: Erstes Innovationsprojekt „Wind+Speicher“ vor der Umsetzung

juwi errichtet in Brandenburg das bundesweit bislang einzige „Wind+Speicher“-Projekt der… mehr

juwi-Gruppe setzt Ausgleichsmaßnahmen in Sachsen um

Im Jahr 2015 stellte die juwi-Gruppe den Antrag für die Errichtung von zwei Windenergie-Anlagen im… mehr

Baubeginn für 121-Megawatt Solarpark

juwi Shizen Energy beginnt mit dem Bau des Mega-PV-Projektes auf ehemaligem Golfplatz in Japan. mehr