Solar, Projektentwicklung

LEAG- Solarpark Welzow III

Kapazität:
10 MW
Land:
Deutschland
Region:
Brandenburg
Inbetriebnahme:
2020
Module:
14.000

Der erste eigene Solarpark des Lausitzer Energieunternehmens LEAG ist in Betrieb genommen worden und speist entsprechend der Witterungslage umweltfreundlichen Sonnenstrom ins Netz ein. Die Photovoltaikanlage „Welzow III“ ist auf eigenen Flächen der LEAG auf dem Flugplatz Welzow errichtet worden. Sie ist nach den beiden von der juwi AG entwickelten und 2011 von juwi gebauten Anlagen die dritte ihrer Art auf dem Welzower Flugplatz. Mit seinen mehr als 14.000 Modulen kann der 10-MW-Solarpark rein rechnerisch etwa 3.000 Haushalte jährlich mit Strom versorgen.

Weitere Informationen zum Solarpark Welzow III


Zurück zur Übersicht

Weitere Themen

Ihr Ansprechpartner

Felix Wächter, Pressesprecher der juwi-Gruppe

Felix Wächter
Pressesprecher

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

Warum mehr Tempo nötig ist

Für immer Abenteurer

Vom Praktikanten zur Führungskraft