Wind, Projektentwicklung

Windpark Amtenhauser Berg

Kapazität:
16,50 MW
Land:
Deutschland
Region:
Baden-Württemberg
Inbetriebnahme:
2017
Windräder:
5

Der Windpark Amtenhauser Berg auf dem Höhenzug bei Immendingen ist mit seiner Lage auf rund 1.000 Metern am Rand der Schwäbischen Alb der höchstgelegene juwi-Windpark in Deutschland. Steile Auffahrten, felsiger Untergrund und eine lange Frostperiode machten die Bauphase zu einer echten Herausforderung. Dank der großen Erfahrung in komplexem Gelände gelang es juwi, den Park wie geplant Ende 2017 ans Netz zu bringen.


Zurück zur Übersicht

Weitere Themen

Ihr Ansprechpartner

Felix Wächter
Pressesprecher

Rückrufbitte E-Mail


Neuste Artikel

„Noch zahnloser Tiger“: juwi-Vorstandsvorsitzender kritisiert Entwurf des Windenergie-an-Land Gesetzes und macht Vorschläge zur Nachbesserung

Das Erreichen der EEG-Ausbauziele 2030 für Windenergie ist mit vorliegendem Gesetzentwurf kaum zu… mehr

Windpark Jülich-Bourheim am Netz

STAWAG Energie und juwi bauen Windenergie in NRW weiter aus. Sauberer Strom für 7.700 Haushalte. mehr

Gestörte Lieferketten konterkarieren schnellen Ausbau regenerativer Erzeugungskapazitäten und erfordern die Anpassung der Umsetzungsfristen im Erneuerbare-Energien-Gesetz

Verlängerung der EEG-Realisierungsfristen für PV-Freiflächen und Wind-an-Land-Projekte dringend… mehr