Manager (m/w/d) Planungsrecht für die Regionen Süd oder West

  • Ansbach, Deutschland
  • Bochum, Deutschland
  • Stuttgart, Deutschland
  • Wörrstadt, Deutschland
  • Berufserfahrung
  • Vertrieb, Key Accounting
scheme image

Ich will einen sinnvollen Job, nicht irgendeinen. In einem Unternehmen, das mir die Chance bietet, ein großes Ziel zu erreichen: 100% saubere Energie. Klingt ambitioniert, ist aber machbar. Ich arbeite bei JUWI. Wann startest Du?
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich als

Manager (m/w/d) Planungsrecht für die Regionen Süd oder West

Vollzeit - unbefristet

Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Seit mehr als 25 Jahren ist JUWI Vorreiter der Energiewende. Als 100%-Tochter der MVV Energie AG planen und bauen wir Projekte in den Bereichen Wind- und Solarenergie sowie Hybridsysteme mit Speichern im In- und Ausland und bieten darüber hinaus weitere Dienstleistungen rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitern und bislang über 1.200 realisierten Windenergie- und rund 1.850 PV-Anlagen hat sich JUWI als ein bedeutender Akteur für erneuerbare Energien etabliert.

In der JUWI GmbH treibst Du die Energiewende voran – und das je nach Aufgabengebiet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Wir planen und realisieren Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Deutschland, unterstützen aber auch die internationalen juwi-Gesellschaften und steuern gleichzeitig die Aktivitäten der gesamten JUWI-Gruppe.

Deine Aufgaben

Als Manager (m/w/d) Planungsrecht bist Du für die Identifikation und Bewertung von Planungsräumen in Deiner Region verantwortlich, kannst planungsrechtliche Chancen erkennen und nutzen und vertrittst JUWI bei dem Aufbau und der Pflege der Beziehungen zu den entsprechenden Stakeholdern.
 
Im Rahmen Deiner Tätigkeit:
  • analysierst und bewertest Du die Regional- und Bauleitplanung innerhalb der jeweils zugeordneten Region,
  • entwickelst Du Strategien für die jeweils zugeordnete Region und Priorisierungen der Zielregionen und Projektansätze,
  • bist Du verantwortlich für Netzwerkaufbau / -pflege mit ausgewählten Planungsbehörden auf regionaler bzw. kommunaler Ebene, übernimmst den fachlichen Austausch und sorgst für eine frühzeitige Informationsgewinnung,
  • bist du verantwortlich für die Organisation der Schnittstellenarbeit, der notwendigen fachlichen Zuarbeit und der Verarbeitung sowie Verbreitung gewonnener Informationen mit Hilfe technischer Systeme, um die bereichsübergreifende Bearbeitung der Planungsräume, Projektansätze und Projekte in den verschiedenen Phasen zu erleichtern und das Wissen verfügbar zu machen,
  • unterstützt Du bei der Erarbeitung verfahrenstechnischer / planungsrechtlicher Vorschläge zur Entwicklung von Windvorrangflächen und stellst planungsrechtliche Konzepte für den Bau von Windenergieanlagen bei Planungsbehörden vor,
  • kümmerst Du Dich um das Verfassen und Eingeben von Stellungnahmen zu Regional- und Flächennutzungsplänen, sowie um planungsrechtliche Unterstützung von Projekten bis zur Einreichung des BImSchG-Antrags und ab Gate 2 in Abstimmung mit den PE-Experten,
  • übernimmst Du weitere organisatorische Aufgaben im Kontext mit dem Stellenprofil (z. B. Terminvereinbarungen, Protokolle, Veranstaltungsorganisation, Bestellungen, Auftragsbestätigungen, …).

Dein Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich der Raum- und Umweltplanung, Geographie oder in einem juristischen Studiengang.
  • Idealerweise konntest Du bereits zwei bis drei Jahre Erfahrungen im Bereich der Erneuerbaren Energien und / oder der Netzwerkarbeit mit Planungsbehörden zur Planungsrechtsschaffung sammeln.
  • Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Selbstständigkeit, fachliche Überzeugungsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit aus.
  • Die Bereitschaft für Reisetätigkeit und selbstständige Organisation zur Wahrnehmung externer Termine wird vorausgesetzt.
  • Du zeichnest Dich durch selbständiges, strukturiertes, sowie organisiertes Arbeiten aus kannst gut Prioritäten setzen.
  • Du verfügst über gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets.

Unser Angebot

  • Freundliche Arbeitsatmosphäre in modernen Gebäuden
  • Duz-Kultur über alle Hierarchiestufen hinweg
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit zur Wertkontoeinzahlung und Sabbatical
  • Essensgeldzuschuss
  • Business-Bike im Rahmen von Entgelt-Umwandlung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte über corporate benefits

Interessiert?

Bitte fülle hierzu die Felder im Bewerbersystem aus und füge auch gerne zu Deinem Lebenslauf weitere Unterlagen, wie Anschreiben und Zeugnisse als PDF-Datei bei.
 
Bitte bewirb Dich hier. 
Über eine Arbeitgeberbewertung bei Xing, Kununu und/oder Stepstone würden wir uns freuen. 

Wir freuen uns auf Deine Energie.
  • Eugenia Fischer
  • HR Manager
  • +4967329657-1539