Windpark Ellern Aufbau

Wind

Windpark Ellern

Kapazität:
70,50 MW
Land:
54
Region:
Rheinland-Pfalz
Inbetriebnahme:
2012
Windräder:
16

In Ellern und den benachbarten Gemeinden Seibersbach und Dörrebach hat die juwi-Gruppe aus Wörrstadt zusammen mit dem Anlagenhersteller Enercon aus Aurich und dem Betreiber Verbund AG insgesamt 16 Anlagen vom Typ E101 und E126 in Betrieb genommen.

Mit einer Gesamtleistung von 70,5 Megawatt ist der neue Windpark der mit Abstand größte in Südwestdeutschland. In einer einzigen Stunde können die hochmodernen Windräder so viel Energie produzieren, wie 20 Dreipersonen-Haushalte pro Jahr benötigen. Durch ein juwi-Bürgerstrommodell können auch die Bürger in der Verbandsgemeinde Rheinböllen direkt von den Anlagen vor Ort profitieren. Eine Besonderheit des Windparks ist, dass er sich über drei Ortsgemeinden, zwei Verbandsgemeinden und zwei Landkreise erstreckt.

In Ellern und den benachbarten Gemeinden Seibersbach und Dörrebach hat die juwi-Gruppe aus Wörrstadt zusammen mit dem Anlagenhersteller Enercon aus Aurich und dem Betreiber Verbund AG insgesamt 16 Anlagen vom Typ E101 und E126 in Betrieb genommen.

Mit einer Gesamtleistung von 70,5 Megawatt ist der neue Windpark der mit Abstand größte in Südwestdeutschland. In einer einzigen Stunde können die hochmodernen Windräder so viel Energie produzieren, wie 20 Dreipersonen-Haushalte pro Jahr benötigen. Durch ein juwi-Bürgerstrommodell können auch die Bürger in der Verbandsgemeinde Rheinböllen direkt von den Anlagen vor Ort profitieren. Eine Besonderheit des Windparks ist, dass er sich über drei Ortsgemeinden, zwei Verbandsgemeinden und zwei Landkreise erstreckt.


Zurück zur Übersicht

Weitere Themen

Neuste Artikel

juwi gewinnt mit 204-Megawatt-Solarpark bei Auktion in Griechenland

Bau des größten Solarparks Südosteuropas und der juwi-Firmengeschichte soll noch 2019 beginnen. mehr

Repowering im Solarpark

juwi Operations & Maintenance erhöht Energieausbeute im Solarpark Hettenleidelheim durch... mehr

juwi-Kita „juwelchen“ zum vierten Mal als „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet

Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ fördert schöpferisches und gestaltendes Wirken der Kinder. mehr