Das Management-Team der juwi-Gruppe

Die juwi-Gruppe wird gemeinschaftlich von den Vorständen Carsten Bovenschen (Vorsitz), Christian Arnold und Stephan Hansen geführt. Die operativen Einheiten der Projektentwicklung (EED), bzw. der Betriebsführung (O&M) werden von Björn Broda, Christian Arnold und Jörg Blumenberg geleitet.

 

Carsten Bovenschen ist seit 15. November 2021 Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der juwi AG. Er ist seit fast 15 Jahren im Bereich der Erneuerbaren Energien und ihrer Speicherung tätig. Zuletzt war er CFO bei der Akasol AG in Darmstadt, einem Hersteller von Hochleistungs-Batteriesystemen. Zuvor war der 57-jährige Diplom-Kaufmann in leitender Position bei verschiedenen Unternehmen beschäftigt, u.a. als Finanzvorstand beim Photovoltaikunternehmen Solarwatt.

 

Stephan Hansen ist seit August 2014 Chief Operating Officer (COO) der juwi-Gruppe. Der diplomierte Maschinenbauingenieur war von Juli 2004 bis Juni 2012 Geschäftsführer der First Solar GmbH & Vice President Business Development EMEA. Vor seinem Wechsel zu juwi Anfang 2014 als Geschäftsführer juwi international kümmerte er sich als Executive Vice President von NANOSOLAR INC., San Jose, um den globalen Vertrieb des Herstellers einer innovativen Photovoltaik-Dünnschichttechnologie. Zwischen 1996 und 2004 hatte er verschiedene leitende Positionen innerhalb der SCHOTT-Gruppe inne und verantwortete unter anderem als COO die Funktionen Einkauf, Service, Logistik und Finanzen des US-Solar Geschäfts.

 

Christian Arnold hat zum 15. November 2021 im Vorstand der juwi AG die Verantwortung für das operative Geschäft in Deutschland übernommen. Der 51-jährige Dipl. Ing. (FH) Christian Arnold ist seit 2017 bei der juwi-Gruppe tätig, nachdem er vorher als OEM Field Service Leader bei der schweizerischen General Electric/ALSTOM AG tätig war. Bei juwi ist er für den Geschäftsbereichs „Erneuerbare Energien Deutschland“ verantwortlich und Geschäftsführer der juwi Operations & Maintenance GmbH.

 

Erfahren Sie mehr über juwi in unserer Imagebroschüre

Wir sind fasziniert von den Möglichkeiten der Wind- und Solarenergie und ihrem unendlichen Potenzial für eine saubere, klimafreundliche und dezentrale Energieversorgung. Mit Leidenschaft packen wir unsere Aufgaben und Projekte an – in Deutschland und in vielen anderen Ländern auf der Welt. > Imagebroschüre im PDF-Format öffnen